*ein interdisziplinärer Kulturaustausch
RUBACAVA




Kultur ohne Grenzen und Schranken
Kombination verschiedener Kunstformen - Musik, Bild, Performance, Tanz, Happening, Improvisation
Reflexion über Vergangenheit und Gegenwart durch Kunst
Die Suche nach einer neuen Vision von sich selbst und seiner Umgebung - physisch und virtuell
Interaktion von ukrainischen und deutschen Künstlern


DAS KONZEPT
Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Deutshland




SSMMÜTT - die Band kommt aus Leipzig, die Mitglieder stammen aus Irland.

Ihr Stil besteht aus pulsierenden Rhythmen und psychedelischen Texturen, die aus der Alchemie des Zusammenspiels von Bass, Gitarre, Harmonie, modularen Synthesizern und Percussion entstehen. Sie eifern der mikrotonalen europäischen Musik außerhalb der klassischen Tradition und dem Post-Punk nach.

Die Mitglieder:
Bernhardt McKenna-Doeblitz
Robert Mirolo
Sam Jussi Burton
David Moran
Jason Thomas Mcnamara

In RUBACAVA: zwei separate Auftritte, Teilnahme an der Alter Ego Stage, gemeinsame DJ-Sets mit ukrainischen Teilnehmern und Teilnehmern.

WANN?
WOHIN?



9-21/09 2021



Deutschland - Kiew - Kinburn





She_just_left - ist ein Quartett aus Leipzig, gegründet im Oktober 2019. Sie lassen sich von verschiedenen Musikgenres inspirieren, darunter Jazz und Folk, und drücken sich durch Schlagzeug, Geige, Elektronik und Gesang aus. Ihr Sound liegt irgendwo zwischen fragiler Atmosphäre, groovigen Rhythmen und experimenteller Musik.

Die Mitglieder:
Myrsini Bekakou
Pauline Tschirschwitz
Paula Janina Wünsch
Leonie Sobek

In RUBACAVA: Zwei separate Auftritte, Teilnahme an der Alter Ego Stage, Headliner bei Rrriot Jam.







Iva Svobodova - ist eine tschechische Künstlerin aus dem deutschen Halle.
Die Performerin verwendet Skulptur, Schrift, Video und Ton als künstlerische Mittel. Sie spielt DJ-Sets von alten Kassetten.

Bei ihren Auftritten geht es um Schmutz. Iva versucht, Gefühle zu bewahren, zu erforschen und zu akkumulieren, die bereits stattgefunden haben - wie die Geborgenheit, die wir alle aus dem Mutterleib kennen.

Nach der Geburt gibt es ja Staub, Verunreinigungen zwischen Gegenständen, Umweltverschmutzungen, die bei menschlichen Begegnungen entstehen.

Im Rahmen des Projekts spielte sie DJ-Sets, machte Performance, nahm am Flinta Jam und der Alter Ego Stage teil.





Dancing in a dream machine - Berlin

Das Projekt nutzt die Technologie der künstlichen Intelligenz und die körperliche Performance. Es basiert auf Traumforschung, Interaktion mit dem Publikum und Immersion, und entwickelt die Erfahrung des Tanztheaters, eine Verflechtung des kollektiven Unbewussten, kreatives Schreiben und Bewegung.

Die Mitglieder:
Sam Potter
Madeleine Rose Munk

Im Rahmen der RUBACAVA Residenz wurden ukrainische Träume erforscht. Das Ergebnis der Analyse von Geschichten aus dem Unterbewusstsein war die Schaffung eines kollektiven Traums, den die Künstler bei einer Veranstaltung in der Kosmos-Werkstatt zusammen mit der ukrainischen DJ-Künstlerin und Kulturmanagerin human margareeta nachstellten.







Juliane Würfel - Leipzig

Die Künstlerin studiert zeitgenössische Fotografie an der Kunsthochschule in Leipzig. 2019 studierte sie Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Athen. Ihr künstlerischer Ansatz ist vorwiegend fotografisch und manifestiert sich in Fotografien, Videos und Rauminstallationen.


"Ich interessiere mich für Kunst, die die Gesellschaft kritisiert und in die Zukunft weist. Wie kann ich mich und andere von gesellschaftlichen Zwängen befreien, damit wir uns einer utopischen Existenz annähern können? Wer oder was ist dieser gesellschaftlichen Emanzipation schon ein Stück näher?"

In RUBACAVA: Eröffnung einer Fotoausstellung #FreeTheNipple, kuratiert von Nino Paleski, einer in Kiew lebenden Künstlerin und Gründerin der Marke zum Thema Sexualbewusstsein @____YAWP.


OFFENE VERANSTALTUNGEN BEI RUBACAVA:
WIE WAR DAS?


10.09 um 17:00
Workshop im Spielen ukrainischer Volksinstrumente von Dmytro Mazuryak.

11.09 um 15:30
She_just_left und SSMMÜTT treten auf dem ukrainischen Flohmarkt für Kvity Ukrainy auf.

12.09 um 12:00
Eröffnung einer Ausstellung mit den Werken der Fotografin Jule.

12.09 um 20:00
Rrriot Jam in Maysternya Kosmos. Eine Bühne, die sowohl für Frauen als auch für queer und non-binary Musiker offen ist.

13.09 um 20:00
Präsentation des Projekts Dancing in the Dream Machine von Sam Potter und Maddie Rose.


















16.09 - 19.09
Festival auf der Kinburn Nehrung

20.09 o 19:00
Das DJ-set von Iva Svobodova beim 20ft Radio

20.09 o 21:00
Präsentation der Ergebnisse
des Projekts Dancing in the Dream Machine

21.09 RUBACAVA_FEST
Лінк zur Veranstaltung
Im deutschen Kultur- und Medienraum ist die Ukraine vor allem durch "Krim, Krise, Korruption" bekannt. RUBACAVA ist ein Projekt, das die andere Seite zeigt - Kultur Kollaboration Kunst.


Die Teilnahme der Residenten und Residentinnen des Projekts am Festival in Kinburn gab eine Möglichkeit zu zeigen, dass die soziale, wirtschaftliche und politische Situation in der Ukraine außerhalb der Informations- und Medienblase eine andere ist.
BOYZ
She has been nominated for an Academy Award, two Grammy Awards and the Mercury Prize
VIDEO-TAGEBUCH
Da es für alle Teilnehmer der erste Besuch in der Ukraine war, haben wir beschlossen, die wichtigsten und interessantesten Ereignisse während des Projekts festzuhalten: die ersten Eindrücke von der Ukraine und vom Prozess des gemeinsamen Schaffens mit ukrainischen Kollegen und Kolleginnen.
BOYZ
She has been nominated for an Academy Award, two Grammy Awards, and the Mercury Prize
NOCH MEHR…


Vertuha Arts Festival
vertuhaartsfestival.com
YouTube










Reverberation Fest
Reverberationfest.de
YouTube






DAS ORGANISATIONSTEAM:
UNTERSTÜTZT VON :